Profile

Join date: Aug 6, 2022

About

Wenn Sie mit Ihrer neuen Küchenarmatur frustriert sind, sollten Sie versuchen, die Kartusche auszutauschen. Wenn dies der Fall ist, müssen Sie zunächst den Wasserhahn ausstecken und den Schlauchadapter entfernen. Wenn dies nicht funktioniert, können Sie die Schrauben nach Typ organisieren. Sie können die Patrone dann reinigen, indem Sie sie in 50/50 Essig und Wasser einweichen. Ersetzen Sie die Patrone nach der Reinigung durch eine neue.


Belüfter ist der häufigste Grund für niedrigen Wasserdruck


Mehrere häufige Gründe für niedrigen Wasserdruck in Ihrer Küchenarmatur können durch den Luftsprudler verursacht werden. Dieser kleine Aufsatz befindet sich am Ende des Auslaufs. Es hat feine Löcher, die verstopfen können und den Wasserdruck verringern. Um diesen Aufsatz zu reinigen, nehmen Sie eine kleine Bürste und einen Eimer. Verschließen Sie den Abfluss des Waschbeckens, bevor Sie den Luftsprudler reinigen. Achte darauf, dass beim Reinigen kein Schmutz in den Abfluss fällt.


Schrubben Sie den Luftsprudler, um ihn zu reinigen


Eine weitere Ursache für niedrigen Wasserdruck in Ihrem Küchenhahn kann ein verstopfter Luftsprudler sein. Dieses Gerät befindet sich am Ende des Auslaufs und wirkt als Durchflussbegrenzer. Durch das Hinzufügen von Luft zum Wasserstrom hilft es, Wasser zu sparen. Der Belüfter kann jedoch durch Mineralien und Schmutz verstopft werden. Entfernen Sie zum Reinigen den Luftsprudler und schrubben Sie den Luftsprudler gründlich mit einem Handtuch ab. Testen Sie dann den Wasserdruck, indem Sie den Wasserhahn aufdrehen.


Erwägen Sie die Installation eines Wasserboosters


Eine Küchenarmatur mit niedrigem Wasserdruck könnte ein Zeichen für andere Probleme mit der kommunalen Wasserversorgung sein. Wenn Sie feststellen, dass auch in Ihrer Nachbarschaft der Wasserdruck niedrig ist, könnte dies ein Zeichen dafür sein, dass Ihre kommunale Versorgung ein Problem hat. In einem solchen Fall können Sie erwägen, einen Wasserbooster zu installieren, um Ihren Wasserdruck zu erhöhen. Es gibt auch viele DIY-Lösungen für niedrigen Wasserdruck in armatur küche ausziehbar. Eine der einfachsten Möglichkeiten, den Druck zu verbessern, besteht darin, Ablagerungen im Belüfter zu entfernen.


Wenden Sie sich an das Wasseramt der Stadt


Niedriger Wasserdruck in Ihrer Küche könnte ein Zeichen für einen verstopften Abfluss sein. Wenn Sie keine Ursache finden können, erwägen Sie, Ihren Wasserversorger anzurufen, um das Problem zu beheben. Manchmal ist das Problem weiter verbreitet und erfordert einen Klempner. Sie müssen sich jedoch an die Wasserbehörde Ihrer Stadt wenden, um einen Kostenvoranschlag zu erhalten, bevor Sie den Sprung wagen. Wenn der Wasserdruck zu niedrig ist, rufen Sie am besten einen Klempner an.



Wenn Ihr Küchenhahn keinen guten Wasserdruck hat, versuchen Sie, das Ventil einzustellen, das den Druck von der kommunalen Versorgung steuert. Dieses Ventil befindet sich normalerweise an der Wasserzuleitung und ist ein glockenförmiges Stück. Wenn Sie das Ventil nicht einstellen können, könnte es ein Problem mit dem Warmwasserbereiter geben. Unabhängig davon ist es am besten, so schnell wie möglich einen Klempner zu rufen, um das Problem zu lösen. In einigen Fällen kann es sich um ein einfaches Problem handeln, das mit einer neuen Küchenarmatur behoben werden kann.

P

percyrocco973838815

More actions